Workshops

Wildkräuterküche - du bist, was du isst ;-)

Wir sammeln Kräuter, Blüten und Blätter und kochen köstliche Gerichte! Auf alle Fälle vegetarisch, vermutlich sogar vegan. Du wirst begeistert sein, was mit Brennnesseln, Giersch & Co alles möglich ist.

Samstag, 21.Juli 2021, 16.00 Uhr - 20.00 Uhr

Seminarpreis: 49,00 € incl. Zutaten, Getränke, Skript und 19 % Mwst. !!

 

Hier findest du auch weitere Hinweise zu Corona- Hygienemaßnahmen und Rückerstattungen im Falle von Ausfall.

Wildkräutergerichte-im-Freien-genießen.j

Anti-Aging-Tagesworkshop

Samstag, 24.Juli 2021, 9.00 Uhr - 18.00 Uhr

Seminarpreis: 130,00 € incl. Material + Mittagessenzutaten, Getränke und Skript, incl. 19 % Mwst.

Weg mit Falten und her mit frischer, jugendlicher Haut und straffem Bindegewebe!

Wir sammeln spezielle heimische Kräuter mit straffender Wirkung und destillieren hieraus ein vitalisierendes Hautwasser und stellen einen Ölauszug her.

Mittags werden wir uns gemeinsam ein verjüngendes köstliches Mittagessen kochen.

 

Nach einer kurzen Pause rühren wir aus den selbst hergestellten Zutaten unsere Jungbrunnen - Crème.

 

Ein Wohlfühltag mit Kräutern inmitten der Natur ♥

Hier findest du auch weitere Hinweise zu Corona- Hygienemaßnahmen und Rückerstattungen im Falle von Ausfall.

010 Jungbrunnen.jpg
 
 
 

Hast du Lust, etwas tiefer in die Natur einzutauchen? Möchtest du Kräuter für deine Hausapotheke kennen lernen, wissen, wie man eine Tinktur ansetzt oder einfach nur in einer Gruppe destillieren, rühren und ein wenig Spaß haben? Dann ist vielleicht ein Natur-Apotheke-Workshop genau das richtig für Dich.

Umfang:

Jedes Seminar umfasst zwei Tage.

Inhalt:

Wir werden spezielle saisonale Pflanzenteile sammeln und die spezifischen Eigenschaften für unserer Hausapotheke, für Kosmetik und für die Wildkräuterküche nutzen.

In jedem Kurs werden folgende Grundtechniken vermittelt:

  • Pflanzenwasser destillieren

  • Ölauszug herstellen

  • Salbe rühren

  • Crème rühren

  • Tinktur ansetzen

  • Wildkräutergerichte zubereiten

Nach dem Workshop bist du fit für deine eigene Hexenküche und weißt, wie du die wild wachsenden Pflanzen in deinen Alltag integrieren kannst. Die vier Kurse unterscheiden sich jahreszeitenbedingt in der Kräuter-, und Pflanzenauswahl. So werden wir im Frühling mehr Blüten verarbeiten und im Herbst Früchte und Wurzeln nutzen. Der Inhalt richtet sich also auch nach dem umfangreichen Angebot der Natur.

Was du mit nimmst:

Nach jedem Seminar nimmst du fertige Produkte für deine Hausapotheke, Körperpflege und Küche mit Nachhause. Du erhälst Einsicht über den Einsatz und Gebrauch von saisonalen, heimischen Wildpflanzen in Deinem Alltag und lernst gängige Wildkräuter kennen. Dein Skript dient dir in deiner weiteren Beschäftigung mit den Pflanzen als Leitfaden.  jedem Seminar lernst du das Ansetzen spezieller Tinkturen, das Herstellen von Ölauszügen und das Fertigen von Salben. Desweiteren wirst du in jedem Workshop eine wohltuende Crème produzieren und Anregungen für eine gesunde Wildkräuterküche erlangen. Je nach Jahreszeit werden wir Blüten, Blätter, Wurzeln oder auch Harze verwerten. Genauere Inhalte findest du in den einzelnen Workshopbeschreibungen.

Das Programm wird noch um kleinere Angebote erweitert. Trage Dich einfach in meinen Newsletter ein und du wirst informiert.

Katjas Natur-Apotheke 2021
workshops ♥

Katjas Natur-Apotheke Sommer:

Vital & frisch durch den Spätsommer

Samstag, 04.09.2021 9.00 Uhr - 18.00 Uhr +

Sonntag, 05.09.2021 9.00 Uhr - 17.00 Uhr

Seminarpreis: 249,00 € incl. Material, Mittagessen, Skript und 19 % Mwst.

Wir schöpfen aus dem üppigen Reichtum der Natur und sammeln verschiedenste Blüten und Blätter für unsere Rezepte. Wir beschäftigen uns mit unserer Hausapotheke, mit Anti-Aging, Vitalität und Kraft. Frische Kräuter werden von uns zu aktivierenden, straffenden oder lindernden Elixieren verarbeitet. 

Du erhälst einen Einblick über das reichhaltige Angebot der Natur und lernst, Blüten und Blätter achtsam wahrzunehmen, gezielt zu sammeln und zu verwerten. Blüten und frische Blätter werden zu Ölauszügen und Destillaten verarbeitet. Wir fertigen heilende Salben und pflegende Cremes an, sammeln Zutaten für Tinkturen und genießen die vitalisierende Wirkung und den köstlichen Geschmack aus der Wildkräuterküche.

 

  • Bekannte Sommerkräuter und Pflanzenteile bestimmen und gezielt sammeln

  • Pflanzenwasser destillieren

  • Ölauszug herstellen

  • Salbe rühren

  • Crème rühren

  • Tinktur ansetzen

  • Wildkräutergerichte

Du erhälst ein ausführliches Skript zu den besprochenen Rezepturen, Pflanzen und Gerichten, welches du als weiteren Leitfaden nutzen kannst.

060aDSC03032.jpg
Brennnesselbrotaufstrich.jpg

Hier findest du auch weitere Hinweise zu Corona- Hygienemaßnahmen und Rückerstattungen im Falle von Ausfall.

Wildkräuter-Rezepte.jpg
010 Pflanzen-gegen-Neurodermitis 010 (2)

Katjas Natur-Apotheke Herbst:

Gutes für Leib und Seele

Samstag, 02.10.2021 9.00 Uhr - 18.00 Uhr +

Sonntag, 03.10.2021 9.00 Uhr - 17.00 Uhr

Seminarpreis: 249,00 € incl. Material + Mittagessen, incl. 19 % Mwst.

Herbstzeit ist Erntezeit. Wir verarbeiten reife Früchte wie Weißdorn, Hagebutte oder Kastanien und greifen zur Grabegabel. Denn nun ist es an der Zeit, heilkräftige Wurzeln zu ernten und zu Salben und Pflegeprodukten zu verarbeiten.

  • Wildfrüchte und -wurzeln erkennen und achtsam sammeln

  • Pflanzenwasser destillieren

  • Ölauszug herstellen

  • Salbe rühren

  • Crème rühren

  • Tinktur ansetzen

  • Wildkräutergerichte

Du erhälst ein ausführliches Skript zu den besprochenen Rezepturen, Pflanzen und Gerichten, was du als weiteren Leitfaden nutzen kannst.

Hier findest du auch weitere Hinweise zu Corona- Hygienemaßnahmen und Rückerstattungen im Falle von Ausfall.

100 Destillieren von Fruehlingsduft 010.
Weißdornbeeren.jpg
Kastanienoelauszug.jpg
Beinwellwurzel.jpg

Katjas Natur-Apotheke Winter:

Gesund durch den Winter

Samstag, 22.01.2022 9.00 Uhr - 18.00 Uhr +

Sonntag, 23.01.2022 9.00 Uhr - 17.00 Uhr

Seminarpreis: 249,00 € incl. Material + Mittagessen, incl. 19 % Mwst.

Auch der Winter hält gesunde Schätze für uns bereit. Wir sammeln Harze und Knospen und nutzen sie für unsere Gesundheit. Außerdem verwerten wir Überwinterungskünstler wie Thymian, Rosmarin und Salbei und schauen, ob wir unter dem Schnee noch frisches Grün entdecken.

  • Pflanzenwasser destillieren

  • Ölauszug herstellen

  • Salbe rühren

  • Crème rühren

  • Tinktur ansetzen

  • Wildkräutergerichte

Du erhälst ein ausführliches Skript zu den besprochenen Rezepturen, Pflanzen und Gerichten, was du als weiteren Leitfaden nutzen kannst.

Hier findest du auch weitere Hinweise zu Corona- Hygienemaßnahmen und Rückerstattungen im Falle von Ausfall.

170 Thymianhonig.jpg
080 Harz raeuchern.jpg
020 Hausapotheke.jpg
652.jpg