• Katja

Strümpfe und Kräutersträußchen ♥



Hallo ihr Lieben!


Ich hoffe, du bist gesund und ich hoffe, all Deine Lieben sind gesund ♥

Nun, was soll man während so einer Coronakrise schreiben? Deutschland steht still, wir hoffen darauf, dass das Licht siegt und dass wir im Mai - allerspätestens - wieder feiern können ♥ Während so einer Zeit des Stillstandes besinnt man sich auf das Wesentliche im Leben - Glück für den, der das Wesentliche um sich hat...im Grunde genommen ist es ein liebevolles Zuhause mit all seinen Lieblingsmenschen ♥

Nun ja, eventuell (vermutlich sogar) wird es euch überflüssig und unpassend erscheinen einen Artikel über Strümpfe zu erstellen ;-) Hmm, mich treibt eigentlich täglich ein neue Idee herum, für meinen Arbeitsalltag hat sich nicht sehr viel verändert...und ich hatte vor einem Monat große Lust, mein altes entworfenes Schnittmuster für Strümpfe und Socken wieder herauszukramen und neu zu beleben. Zu dieser Zeit war hier noch Alles normal und ich hatte die Strümpfe genäht und die Steps fotografiert. Vor einigen Tagen hatte ich dann Lust, dieses Projekt fertig zu stellen, also habe ich gestern und heute einige Aufmacher geschossen. Jetzt habe ich alles beisammen und verfasse endlich mal wieder einen Blogbeitrag.

Das Schnittmuster für die Größen 36, 38, 40 und 42 kannst du zum Preis von einem Euro in meinem Onlineshop downloaden. Der Preis enthält 16 Cent Mehrwertsteuer, bald werde ich auch mal ein kostenloses Schnittmuster anbieten, trage Dich einfach in meinen Newsletter ein und du wirst über Neuigkeiten informiert.


Damit es auch ein wenig um Kräuter geht: Ein kleines Heilsträußchen aus Salbeiblättern und Thymianzweigen hilft, Dein Immunsystem zu stärken. Im Supermarkt findest du in der Gemüse- und Obstabteilung kleine Töpfe mit den Heilpflanzen. Ich habe mir einige Exemplare gekauft und trinke regelmäßig einen Tee - und jetzt mache ich Pause und hole mir eine frische leckere, aromatisch Ladung :-)


Fertig und mit gefüllter Riesentasse zurück ;-) und jetzt geht es los mit den Strümpfen:





Wie du auf diesem Bild ganz gut sehen kannst, besteht die Fersenregion aus eingelegten Falten, die sich durch die Ferse dann ausdehnen. Hier wird also nichts extra genäht.


Material für ein paar Strümpfe:


  • Jersey 60 cm x 60 cm

  • Bündchen 50 cm









So wird´s gemacht:








Lade Dir die Vorlage herunter, drucke sie aus und schneide sie in Deiner Größe zurecht. Achtung: Es gibt nur die Größe 36, 38, 40 und 42!!

Jede Größe hat eine eigene Farbe. Die gepunktete Linie zeigt an, wo genäht werden soll, an der durchgestrichenen Linie wird ausgeschnitten. Die Nahtzugabe ist also enthalten !







....an der durchgestrichenen Linie wird zugeschnitten. Beachte, dass du die Vorlagen Oben, zum Knie hin verlängern musst. Bei Socken um 8 cm, bei Kniestrümpfen um 20 cm.














Falls du, so wie ich, die Fußkuppe in einem anderen Stoff anfertigen möchtest, legst du diese Stoffstücke jeweils rechts auf rechts auf die Sockenhauptteile, steckst sie fest und nähst sie an. Bei Jersey solltest du mit einem elastischen Stich oder mit der Overlock nähen. Du kannst auch einen leichten ZickZackStich verwenden.












Die Fersenfalte wird eingeklappt, mit Stecknadeln fixiert und mit einem großen Geradstich fixiert.





















So, nun werden Vorderteil und Hinterteil rechts auf rechts aufeinander gelegt und rundherum mit Stecknadeln fixiert. Nun wird einmal rundherum genäht und der Strumpf verschlossen. Ist dies gemacht, werden die Bündchen zugeschnitten, jeweils mittig gefaltet und zusammen gesteppt. Das Bündchen auf Links drehen (Naht ist Draußen zu sehen), Strumpf auf rechts drehen (Hübsche Seite ist Außen). Nun wird das Bündchen auf den Strumpfschaft gezogen. Die Bündchennaht liegt auf der Innensockennaht. Die hübsche Bündchenkanten liegt offen nach Unten, wird also NICHT mit angenäht (ist ja klar, aber wie der Eifer so will ;-))...Jetzt müsste alles passen.

Ich hoffe, du bist mit der Anleitung klar gekommen?

Ganz herzliche Grüße und immer warme Füße ♥

Katja



6 Ansichten

Wildkräuterhaus

D- 35321 Laubach 

 

Tel: 0049 (0)151 6343 9844

info@KatjavonLipinski.de

© 2020 Katja von Lipinski

  • Instagram
  • Facebook Social Icon